Von Plettenberg fahren wir zurück zur Bloukrans Bridge. Diese Bogenbrücke hat eine Spannweite von 272 m. Die 1984 fertiggestellte Brücke hat eine Gesamtlänge von 451 Metern und eine Höhe von 216 Metern über dem Tal. Die Brücke wird zum Bungee-Jumping benutzt. 

Nach Rückkehr in Plettenberg besuchen wir noch das Robberg Nature Reserve besucht. Das Robberg Nature Reserve besteht aus einer 3,5 km lange Halbinsel, die wie ein ausgestreckter Finger ins offene Meer herausragt. Wir nutzten einen schönen Rundwanderweg - begleitet von einem herrenlosen Hund.